Datenschutzerklärung

Personendaten sind Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Die vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Personendaten erheben und verarbeiten, wenn Sie diese Webseite besuchen oder hier angebotene Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Unsere Webseiten können Links auf Seiten von Dritten enthalten. Wir können die Verarbeitung von Personendaten solcher Drittseiten nicht kontrollieren und verweisen auf die Datenschutzerklärungen dieser Drittseiten.

Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Es gilt die jeweils auf unseren Webseiten veröffentlichte Fassung.

Verantwortlichkeit

Für diese Webseiten verantwortlich ist:

Dira GeoSystems AG
c/o Impact Hub Zürich AG
Viaduktstrasse 93-95
CH-8005 Zürich
Mail: hello@dirageosystems.ch
Web: www.dirageosystems.ch
Tel: +41 44 2448442

Datenverarbeitung

Der vorliegende Webauftritt ist als statische Seite realisiert, welche keine Personendaten erhebt, mit den folgenden Ausnahmen:

• Diese Webseiten werden bereitgestellt von GitHub Inc., 88 Colin P. Kelly Jr. St., San Francisco, CA 94107, USA. GitHub kann Personendaten wie Logs der IP-Adressen von Besuchern dieser Seiten erheben und speichern, sowohl um rechtlichen Ansprüchen zu genügen, als auch um die Sicherheit und Integrität ihrer Webseiten und Dienste sicherzustellen. Für Details beachten Sie bitte das GitHub Privacy Statement und GitHub's Global Privacy Practices.

Datensicherheit

Werden unsere Webseiten über das https-Protokoll aufgerufen, dann ist der Transfer verschlüsselt. Die gängigen Browser zeigen die sichere Verschlüsselung mit einem Symbol neben der Adresszeile an, typischerweise ein Schlösschen oder ein Schild.

Weiter treffen wir geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust oder unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Diese Massnahmen passen wir der technologischen Entwicklung an.

Ihre Rechte (Betroffenenrechte)

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben weiter das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, zu löschen, deren Verarbeitung einzuschränken oder ganz zu widerrufen. Sie können eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Sie können Ihre genannten Rechte jederzeit bei uns geltend machen unter der angegebenen Kontaktadresse.

Bitte beachten Sie, dass für diese Rechte Ausnahmen gelten können: Insbesondere müssen wir Ihre Personendaten unter Umständen speichern und verarbeiten, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, um gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten, oder auch um schutzwürdige Rechte unsererseits geltend zu machen.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass unsere Verarbeitung Ihrer Personendaten in Widerspruch zu geltenden Datenschutzbestimmungen steht, so haben Sie die Möglichkeit, bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.